• schneller Versand

  • über 10.000 Produkte

  • maßgeschneiderte Angebote

Ansell Notbeleuchtung

Sie benötigen Notbeleuchtung, die anspringt, wenn alle anderen Lampen und Leuchten kein Licht mehr spenden? Die Notbeleuchtung von Ansell ist genau das, was Sie suchen! Die Produkte des britischen Herstellers kommen nicht nur mit einer absolut zuverlässigen Beleuchtungsroutine im Notfall daher, sondern sind auch besonders robust gebaut. So können Sie sicher sein, dass im Falle eines Falles immer genug Licht in Ihren Räumlichkeiten gespendet wird. Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Ansell Notleuchten finden Sie hier.

Filtern nachKategorie
Zu viele Möglichkeiten?
Aktuelle Suchanfrage
1-13 von 13 Ergebnisse gefunden
Filter
Sortieren nach
Produktassistent

Sie benötigen Notbeleuchtung, die anspringt, wenn alle anderen Lampen und Leuchten kein Licht mehr spenden? Die Notbeleuchtung von Ansell ist genau das, was Sie suchen! Die Produkte des britischen Herstellers kommen nicht nur mit einer absolut zuverlässigen Beleuchtungsroutine im Notfall daher, sondern sind auch besonders robust gebaut. So können Sie sicher sein, dass im Falle eines Falles immer genug Licht in Ihren Räumlichkeiten gespendet wird. 

Mehr anzeigen

Welche Arten von LED-Notbeleuchtung bietet Ansell an?

Ansell bietet die bekannte grüne Piktogramm-Notbeleuchtung (die den Fluchtweg anzeigt) und Anti-Panik-Beleuchtung (die den Fluchtweg beleuchtet) an. So können Sie auf einen Schlag alles kaufen, was Sie brauchen, um eine angemessene Notbeleuchtung in Ihrem Gebäude zu garantieren. Ein großer Vorteil ist, dass Ansell Lichtlösungen für ein breites Spektrum von Räumlichkeiten bietet, da die Notbeleuchtung aufgehängt und durch Einbau- oder Aufbaumontage installiert werden kann. 


Wir bieten Ihnen die Ansell-Notbeleuchtung mit zwei Sicherheitsklassen an:


Klasse 1: Leuchten mit Basisisolierung und Erdung.


Klasse 2: Leuchten mit Basisisolierung und zusätzlicher Isolierung.

Worin unterscheiden sich die Piktogramm-Notleuchten von Ansell?

EndLED (Klasse 2) - Diese 2,5-W-Notleuchten sind mit automatischem Testsystem und mit weißem oder schwarzem Rahmen erhältlich. Die Piktogramme sind bereits im Lieferumfang enthalten. Dies EndLED Leuchten werden an der Wand montiert und strahlen ein tageslichtweißes Licht (6.000 Kelvin) mit einer Lichtleistung von 18 Lumen aus. Das Piktogramm ist aus einer Entfernung von bis zu 30 Metern deutlich sichtbar. Bitte beachten Sie, dass die EndLEDs keinen Schutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit bieten (IP20). Sie sind daher nur für die Verwendung in Innenräumen geeignet. Dank der Lithium-Pro-Batterie können die Leuchten jahrelang zum Einsatz kommen.

Ansell Sicherheitsbeleuchtung im ParkhausAnsell Sicherheitsbeleuchtung im Parkhaus
LED-Sicherheitsbeleuchtung in einem Parkhaus. (shutterstock/nlin.nee)

Razzo (Klasse 2) - Die 4,5 W-Leuchten aus der Razzo Serie von Ansell lassen sich leicht in eine Decke einbauen und strahlen 100 Lumen aus. Die Piktogramme sind aus einer Entfernung von bis zu 24 Metern sichtbar. Diese Leuchten haben die Schutzart IP20 und können daher nicht in Außenbereichen genutzt werden. Der Lithium-Pro-Akku sorgt für eine lange Lebensdauer. Die Razzo Notbeleuchtung hat noch mehr Vorteile, beispielsweise ist sie DALI kompatibel und verfügt über ein automatisches Prüfsystem. 

 

Eagle (Klasse 1) - Bei diesen 3-in-1-Leuchten entscheiden Sie, wie Sie die Notbeleuchtung montieren: an der Wand, mit einem Abhängeset oder direkt in die Decke. Die eingebaute 2,5-W-LED liefert ein tageslichtweißes (6.500 Kelvin) Notlicht mit 15 Lumen, das aus einer Entfernung von bis zu 25 Metern sichtbar ist. Die Piktogrammleuchten verfügen optional über ein automatisches Prüfsystem und sind mit einer Nickel-Cadmium-Batterie ausgestattet. 


Kestrel (Klasse 1) - Die Kestrel Leuchten werden mit einem Aufhängeset an der Decke installiert und verfügen über eine Lithium-Eco-Batterie mit langer Lebensdauer. Diese Ansell-Notleuchten sind die einzigen, die keinen Rahmen um die Piktogramme haben, wodurch sie ein etwas moderneres Design erhalten. Kestrel Leuchten sind für den Innenbereich geeignet und bieten 14 Lumen, tageslichtweißes Licht und eine Sichtweite von bis zu 24 Metern. 


Harrier (Klasse 1) - Die Rettungswegleuchten aus der Modellreihe Harrier überzeugen mit  Schutzklasse IP65 sowie einem Standardlichtmodus von 299 Lumen und einem Notlichtmodus von 142 Lumen. Die Leuchten verfügen zudem über ein automatisches Testsystem. Die Sichtweite dieser Notbeleuchtung beträgt 25 Meter und bleibt während der gesamten Lebensdauer der Nickel-Cadmium-Batterie gleich.

Welche Leuchten mit Notbeleuchtungseinheit bietet Ansell an?

Monarch (Klasse 2) - Die Monarch-Leuchten überzeugen mit einem robusten, wasserdichten Gehäuse (IP65 und IK10), das sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet ist (Decken- oder Wandmontage). Sie kommen mit einer tageslichtweißen Lichtfarbe (6.000 Kelvin) daher. Darüber hinaus verfügen die 3W-Notleuchten über ein automatisches Testsystem und bieten eine Sichtweite von bis zu 18 Metern. Standardmäßig wird eine Lichtleistung von 123 Lumen abgegeben, die im Notbetrieb auf 62 Lumen sinkt. Durch die Verwendung einer Lithium-Pro-Batterie erhalten Sie aufgrund der langen Lebensdauer eine 6-Jahres-Garantie auf diese Leuchte.


Guardian (Klasse 1) - Mit einem Lichtstrom von 180 lm, einer Notlichtleistung von 144 lm und einer tageslichtweißen Lichtfarbe (6.500 Kelvin) überzeugt das Modell Guardian. Neben der Aufbaumontage (Wand oder Decke) kann diese Leuchte der Marke Ansell auch mit dem separat erhältlichen Einbaurahmen installiert werden. Darüber hinaus verfügt die Leuchte über einen IP65- und IK10-Schutz, wodurch sie problemlos für den Außenbereich geeignet ist. Die 3 Watt Guardian-Leuchte verfügt zudem über eine praktische Testtaste. Da die Guardian eine Nickel-Cadmium-Batterie nutzt, hat sie im Vergleich zu Lithium-Modellen eine etwas kürzere Lebensdauer. Die Sichtweite beträgt 18 Meter.


Falcon (Klasse 1) - Das schwarze Downlight aus der Serie Falcon ist speziell für den Deckenanbau geeignet und hat ein wasserdichtes IP65-Gehäuse. Die Leuchte wird mit einer Linse für öffentliche Bereiche (142 lm mit einem Abstrahlwinkel von 96°) und einer Linse für Fluchtwege mit einer Breite von 2 Metern (116 lm mit einem Abstrahlwinkel von 135° x 17°) geliefert, so dass Sie die Leuchte in verschiedenen Umgebungen nutzen können. Das 3-W-Downlight ist mit einer Nickel-Cadmium-Batterie ausgestattet und verfügt über ein automatisches Testsystem sowie ene tageslichtweiße Farbtemperatur (6.500 Kelvin).


Raven (Klasse 1) - Suchen Sie eine Einbauleuchte mit automatischem Prüfsystem? Dann ist das 3-W-Downlight aus der Raven Produktlinie eine ausgezeichnete Wahl. Diese Leuchte ist in zwei Varianten erhältlich: mit 111 Lumen und mit einem Abstrahlwinkel von 142° x 49° oder mit 128 Lumen und mit einem Abstrahlwinkel von 43,3°. Gut zu wissen: Die Lithium-Eco-Batterie sorgt für eine lange Produktlebensdauer. Die Notleuchte ist ideal verfügt über das Schutzniveau IP65 und kann daher sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden.


Signal (Klasse 1) - Mit 1,5 Watt ist das weiße Signal-Downlight von Ansell sehr energieeffizient. Die Leuchte überzeugt mit 6.500 Kelvin (Tageslichtweiß), mit 137 Lumen und einem Abstrahlwinkel von 128°. Sie sollten diese Notbeleuchtung nicht in Feuchträumen oder im Freien aufstellen, da sie keinen Schutz gegen Feuchtigkeit bietet (IP20). Diese Leuchte ist mit einer Nickel-Cadmium-Batterie ausgestattet.