• Kostenloser Versand ab € 126 exkl. MwSt. € 150 inkl. MwSt.
  • über 10.000 Produkte
  • Maßgeschneiderte Angebote
  • All-in-Garantie von bis zu 7 Jahren

Alles über Philips InstantFit HF T5 LED-Röhren

Mit den Master LEDtube InstantFit HF T5 hat Philips eine neue Generation von T5 LED-Röhren auf den Markt gebracht, die besonders durch ihre gesteigerte Effizienz bestechen können. Daher sind sie ideal für anspruchsvolle Anwendungsbereiche wie Büros, Schulen oder den Einzelhandel geeignet. Im Folgenden erklären wir Ihnen, welche Varianten der Produktreihe es gibt, wofür die verschiedenen Modelle genau geeignet sind und was die Philips InstantFit HF T5 in Bezug auf ihre Leistung so attraktiv macht.

 

Mann installiert eine T5 LED-Röhre von Philips

Wir erklären Ihnen alles, was Sie über die Philips T5 InstantFit LED-Röhren wissen müssen.
(Bild: Philips)

 

Was sind die Merkmale von Philips InstantFit T5 LED Röhren?

Die Philips InstantFit HF T5 LED-Röhren wurden speziell für Räume entwickelt, die eine hohe Lichtleistung benötigen. Dabei strahlen sie ihr Licht mit einer maximalen Effizienz von 155 lm/W aus. Diese Effizienz wird über die gesamte Lebensdauer der LED-Röhre beibehalten. Mit 60.000 Betriebsstunden halten die Philips InstantFit T5 LED-Röhren zwei- bis dreimal länger als Ihre alten Leuchtstoffröhren, was zusammen mit den hohen Energieeinsparungen zu einer kurzen Amortisationszeit für Ihre Investition führt. Außerdem ist diese Master T5 LED-Röhre mit einem optimierten Glaskorpus ausgestattet, der die potenzielle Blendung durch das Licht erheblich reduziert. In Kombination mit einer komplett flimmerfreien Lichtverteilung sorgt die InstantFit-Röhre so für eine angenehme und besonders gleichmäßige Beleuchtung.

Ein weiteres wichtiges Merkmal der T5 LED-Röhren von Philips ist ihr Retrofit-Design. Hinter diesem Begriff versteckt sich ein Hinweis zur Installation: Sie können die T5-LED-Röhre in Ihre alte T5-Fassung mit elektronischem Vorschaltgerät (HF: Hochfrequenz) einbauen. Sie müssen vorher lediglich überprüfen, ob die LED-Röhre mit dem jeweiligen Vorschaltgerät kompatibel ist. Dies bringen Sie über die Kompatibilitätslisten von Philips in Erfahrung. Sie sehen: auf LED umzustellen, geht schnell und einfach. Schließlich benötigen Sie für die T5 LED-Röhren von Philips keine neue Verkabelung oder Treiber – daher auch der Name "InstantFit". Die Lichtquelle selbst verfügt über einen integrierten Treiber und einen elektronischen Stiftschutz, sodass Sie sie einfach und sicher in die Leuchte einsetzen können.

 

Welche verschiedenen InstantFit LED-Röhren gibt es?

Philips unterscheidet zwischen den verschiedenen T5-LED-Röhren durch die Bezeichnungen ''Ultra Output (UO)'', ''High Efficiency (HE)'' und ''High Output (HO)''. Jede dieser Röhren hat ihre eigenen einzigartigen Eigenschaften, die in bestimmten Umgebungen äußerst nützlich sind.

 

Was zeichnet die Philips HE T5 LED-Röhren aus?

Die HE T5 LED-Röhren sind die vielseitigsten in Bezug auf die Lichtleistung: 1.000 bis 3.000 Lumen. Damit eignen sich diese Lichtquellen nicht nur als helle Allgemeinbeleuchtung in Büros, Schulen und im Gesundheitswesen (2.800 - 3.000 Lumen), sondern auch als ''sanfteres'' Allgemeinlicht in öffentlichen Räumen mit viel natürlichem Licht (1.000 - 2.500 Lumen). Die Röhren mit einer geringeren Lumenanzahl sind auch ideal für Leuchten geeignet, die recht niedrig im Raum installiert sind: zum Beispiel über einer Werkbank.

 


Philips T5 Master LEDtube InstantFit - High Efficiency (HE)

  • 3.000 K - 4.000 K - 6.500 K
  • Dimmbar mit kompatiblem Vorschaltgerät
  • 55 cm, 115 cm, 145 cm

Wo kommen die HO T5 LED-Röhren zum Einsatz?

Arbeitsumgebungen und allgemeine und/oder öffentliche Bereiche (Kantinen, Parkplätze usw.) mit einer Deckenhöhe von 2 bis 2,5 Metern eignen sich aufgrund der Lichtleistung von 3.700 oder 3.900 Lumen perfekt für die Beleuchtung mit den HO T5 LED-Röhren. Unsere Tipps zur Farbtemperatur: Warmweiß (3.00 K) für allgemeine Bereiche. Kaltweiß (4.000 K) für Büros, Schulen, Gesundheitswesen, Industrie, Geschäfte und dergleichen. Tageslichtweiß (6.500 K) für Arbeitsplätze mit besonders detailreichen Tätigkeiten, wie z. B. Labors, Operationssäle oder Zeichenräume.

 


Philips T5 Master LEDtube InstantFit - High Output (HO)

  • 3000 K - 4000 K - 6500 K
  • Dimmbar mit kompatiblem Vorschaltgerät
  • 115 cm und 145 cm

Wann sollte man Philips UO T5 LED-Röhren wählen?

Die Ultra Output T5 LED-Röhren geben ein leistungsstarkes Licht von 5.200 bis 5.600 Lumen ab. Ein Standardarbeitsplatz benötigt 500 Lux, was in etwa fünf Röhren mit 3.500 bis 4.000 Lumen in 2,5 Metern Höhe erzielt wird. Daher können Sie diese Philips T5-Röhren auch in Räumen mit einer Höhe von mehr als 2,5 Metern verwenden. Geeignete Anwendungsbereiche sind z. B. Lagerhallen und Fabriken, oder Bereiche, in denen eine höhere Lux-Zahl ratsam ist, wie z. B. in technischen Zeichensälen oder bei industriellen Präzisionsarbeiten (750 Lux).

 


Philips T5 Master LEDtube InstantFit - Ultra Output (UO)

  • 3.000 K - 4.000 K - 6.500 K
  • Sehr hohe Lichtleistung
  • 145 cm

Entscheiden Sie sich für Philips InstantFit T5 LED-Röhren und profitieren Sie:


Bis zu 55 % Energieersparnis!


Hohe Effizienz: bis zu 155 lm/W!


Schnelle und einfache Installation




LED-Röhre von Philips
LED-Röhren mit AC im Titel sind für den Netzbetrieb geeignet.
(Bild: Philips)

Tipp: Philips T5 LED-Röhren für den Netzbetrieb können Sie auch ohne Vorschaltgerät betreiben!

Möchten Sie eine Leuchtstoffröhre in Ihrem Gebäude installieren? Oder wollen Sie Ihre Leuchtstoffröhren durch LED ersetzen, ohne dabei Vorschaltgeräte zu berücksichtigen? Philips bietet verschiedene T5-LED-Leuchtstoffröhren an, die direkt mit Netzstrom (Mains/AC) betrieben werden. Hier haben Sie die gleichen Möglichkeiten wie bei den InstantFit-Röhren: HE, HO und UO.