• Kostenloser Versand ab € 126 exkl. MwSt. € 150 inkl. MwSt.
  • über 10.000 Produkte
  • Maßgeschneiderte Angebote
  • All-in-Garantie von bis zu 7 Jahren

Welches Noxion-Downlight ist das richtige?

Es gibt eine breite Auswahl an Downlights von Noxion, sodass unterschiedlichste Ansprüche erfüllt werden. Um die passende LED für Sie zu finden, müssen Sie verschiedene Produkteigenschaften auswählen. Besonders wichtig sind dabei die Wattzahl Ihrer alten Leuchte und der Anwendungsbereich, in dem das Downlight angebracht werden soll. In diesem Blogartikel stellen wir Ihnen die Noxion-Downlights im Vergleich vor. So finden Sie einfach und schnell das passende Produkt für Ihre Bedürfnisse!

Das Wichtigste auf einen Blick: 

 

  • Downlights werden auch als Deckenstrahler oder Deckenspots bezeichnet
  • beliebte Einsatzbereiche sind unter anderem: Privathaushalte, Büros, Wegbereiche
  • geringer Energieverbrauch, der im gedimmten Zustand noch weiter reduziert werden kann
  • lange Lebensdauer von rund 15 Jahren
  • Schritt-für-Schritt-Videoanleitung zur Installation Ihrer Noxion-Downlight
LED-Downlight von NoxionLED-Downlight von Noxion
Noxion LogoNoxion Logo
LED-Downlight von NoxionLED-Downlight von Noxion
LED-Downlight von NoxionLED-Downlight von Noxion

Was sind die Vorteile eines Noxion-Downlight?

 

Ein Downlight wird auch als Deckenstrahler bezeichnet und ist genau das: ein Strahler, der an der Decke befestigt wird. Dieser wird in die Decke eingesetzt und hat dadurch ein besonders dezentes und elegantes Erscheinungsbild. Die modernen Downlights von Noxion haben die gleichen Abmessungen wie Ihre alte Lichtlösung und können daher 1:1 in Ihre Decke eingesetzt werden. So geht der Wechsel zu LED besonders einfach. Häufige Einsatzbereiche sind Büros, Bildungseinrichtungen, Restaurants, Privathaushalte sowie Wegbereiche aller Art.

In den herkömmlichen Deckenstrahlern sind oftmals eine oder zwei Energiesparlampen verbaut, die jeweils 18 oder 26 Watt verbrauchen, wie etwa die PL-Lampen von Philips oder die Dulux-Produkte von Osram. Die effizienten LED-Downlights von Noxion sind deutlich niedriger im Verbrauch – Sie sparen mindestens 50 % Ihrer jetzigen Energiekosten. Und wenn Sie dimmbare Downlights verwenden, können Sie durch die reduzierte Stromzufuhr im gedimmten Zustand weitere Energie sparen.

 

 

Ein weiterer Vorteil dieser LED-Leuchten ist die lange Lebensdauer. Die hochwertigen Noxion-Produkte haben eine Leuchtdauer von rund 50.000 Stunden. Haben Sie Ihre Deckenstrahler wöchentlich für ca. 60 Stunden in Betrieb (12 Stunden an 5 Tagen/Woche), so muss ein Austausch erst nach über 15 Jahren erfolgen. Im Vergleich dazu schneiden konventionelle Energiesparlampen denkbar schlechter ab: Denn diese erreichen bereits nach rund 10.000 Stunden das Ende Ihrer Lebensdauer und müssen entsprechend öfter ausgetauscht werden. Das erzeugt nicht nur mehr Kosten, sondern benötigt auch wertvolle Zeit.

 

Unsere beliebtesten Noxion-Deckenstrahler

LED-Downlight von NoxionLED-Downlight von Noxion

Noxion LED Downlight Vero

 

  • ersetzt 2x 18 W oder 2x 26 W
  • Lampenaussparung: 150 mm oder 200 mm
  • Lebensdauer: 50.000 Stunden
  • Farbtemperatur: 3.000 K (Warmweiß) oder 4.000 K (Kaltweiß)
  • als Bürobeleuchtung geeignet
  • IP20: staubdicht (gegen feste Fremdkörper mit ≥ 12,5 mm Durchmesser geschützt)
  • verfügbar mit Aluminium-Reflektor
  • 5 Jahre BeleuchtungDirekt-All-in-Garantie

 

LED-Downlight von NoxionLED-Downlight von Noxion

Noxion LED Downlight Slim

 

  • ersetzt 2x 18 W oder 2x 26 W
  • Lampenaussparung: 150 mm oder 200 mm
  • Lebensdauer: 50.000 Stunden
  • Farbtemperatur: 3.000 K (Warmweiß) oder 4.000 K (Kaltweiß)
  • als Bürobeleuchtung geeignet
  • IP44: staubdicht (gegen feste Fremdkörper mit ≥ 1,0 mm Durchmesser geschützt)
  • dimmbar: 1-10 V und DALI
  • 5 Jahre BeleuchtungDirekt-All-in-Garantie

 

LED-Downlight von Noxion LED-Downlight von Noxion

Noxion LED Downlight

 

  • ersetzt 2x 18 W oder 2x 26 W
  • Lampenaussparung: 150 mm oder 200 mm
  • Lebensdauer: 50.000 Stunden
  • Farbtemperatur: 3.000 K (Warmweiß) oder 4.000 K (Kaltweiß)
  • als Bürobeleuchtung geeignet
  • IP40: staubdicht (gegen feste Fremdkörper mit ≥ 1,0 mm Durchmesser geschützt)
  • dimmbar über DALI
  • 5 Jahre BeleuchtungDirekt-All-in-Garantie

 

Wie installiere ich einen Deckenstrahler?

 

Sie benötigen neben dem Deckenstrahler selbst einen Treiber. Dieser ist bei den Noxion-Downlights im Lieferumfang inbegriffen.

 

  1. Schalten Sie den Strom ab.
  2. Entfernen Sie das Netzkabel und die alte Leuchte.
  3. Schrauben Sie mit einem Kreuzschlitzschraubendreher die Treiberhaube ab.
  4. Verbinden Sie Netzkabel und Treiber: braunes Kabel = L; blaues Kabel = N.
  5. Befestigen Sie die Treiberhaube wieder.
  6. Schließen Sie das Netzkabel der Downlight an das Stromnetz an.
  7. Drücken Sie die Befestigungs-Clips nach oben.
  8. Setzen Sie das Downlight in die Decke ein.
  9. Schalten Sie den Strom ein.

 

Alle Schritte können Sie sich auch in unserem hilfreichen Anleitungsvideo ansehen: