• Kostenloser Versand ab € 126 exkl. MwSt. € 150 inkl. MwSt.
  • über 10.000 Produkte
  • Maßgeschneiderte Angebote
  • All-in-Garantie von bis zu 7 Jahren

Wie ersetze ich meine T8-Röhre mit KVG durch LED?

Wenn Sie Ihre herkömmliche T8-Leuchtstoffröhre mit konventionellem Vorschaltgerät (KVG) durch LED ersetzen wollen, ist das ganz einfach. Neben dem gleichen Sockel und der gleichen Länge müssen Sie darauf achten, dass Sie einen LED-Starter nutzen. Andernfalls kommt die Stromverbindung nicht zustande.


Installation einer T8-Röhre mit KVGiStock/RonFullHD

Das Wichtigste auf einen Blick:


  • achten Sie auf den gleichen Sockel (G13), die zu ersetzende Wattzahl und Länge
  • LED-Röhren flackern nicht und sind energieeffizienter als Leuchtstoffröhren
  • LED-Starter als Ersatz für herkömmlichen Starter

 

LED-T8-Röhre mit konventionellem Vorschaltgerät installieren

 

Schauen Sie sich unser Video an, in dem erklärt wird, wie Sie Ihre LED-T8-Röhre mit einem konventionellem Vorschaltgerät (KVG) installieren.

 

Hinweis

 

Zögern Sie bei Fragen nicht, unsere Lichtexperten per Live-Chat zu kontaktieren. Fragen Sie im Zweifelsfall einen Elektriker. Die Anleitungen sind trotz sorgfältiger Prüfung ohne Gewähr.

 

Hier gibt es für Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihre alte Leuchtstoffröhre entfernen und dafür eine LED-Röhre installieren:

  1. Vor dem Austausch: schalten Sie den Strom aus! Drehen Sie für zusätzliche Sicherheit die Sicherung heraus.
  2. Drehen Sie die Leuchtstoffröhre um 45° gegen den Uhrzeigersinn und entfernen Sie diese aus der Fassung.
  3. Entfernen Sie den Starter aus der Fassung und platzieren dort den LED-Starter. Nur so kann eine Stromverbindung hergestellt werden.
  4. Nehmen Sie die neue LED-Röhre und schieben Sie diese gerade in die Fassung der Leuchte. Drehen Sie anschließend die Röhre um 45° mit dem Uhrzeigersinn, bis die Röhre fest sitzt. Hinweis: Platzieren Sie die gekennzeichnete „N/L“-Seite am selben Ende, bei dem sich der Netzstecker befindet.
  5. Schalten Sie die Stromversorgung an und sparen Sie sofort Energie und Geld.

 

 

Linktipp

 

Wenn Sie Ihre T8-Röhre mit einem elektronischen Vorschaltgerät installieren wollen, lesen Sie sich unsere Anleitung in unserem Blogartikel über die Installation von T8-Röhren mit EVG durch.

 

Unsere Produktempfehlungen

 

Noxion T8 Röhre

Noxion Avant LEDtube T8 Extreme

  • inkl. LED-Starter
  • 2.700, 3.000, 4.000, 6.500 Kelvin
  • 60, 120 oder 150 cm


Philips T8 Röhre

Philips CorePro LEDtube EM (MASTER)

  • inkl. LED-Starter
  • 4.000 oder 6.500 Kelvin
  • 60, 120 oder 150 cm

Noxion T8 Röhre

Noxion Avant LEDtube T8 Standard 

  • inkl. LED-Starter
  • 3.000, 4.000 oder 6.500 Kelvin
  • 60, 120 oder 150 cm

 


 

Weitere interessante Informationen sowie exklusive Angebote schicken wir Ihnen gerne per Mail!
Abonnieren Sie unseren NEWSLETTER und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen: