• schneller Versand

  • über 10.000 Produkte

  • maßgeschneiderte Angebote

T9 LED Ringform

Die T9-LEDs Ringform sind effiziente Alternativen zu ringförmigen Leuchtstoffröhren. Das Energiesparen mit LED geht dank des baugleichen G10q-Sockels besonders einfach. Die runden Röhren können direkt an die Netzspannung angeschlossen oder mit einem konventionellen Vorschaltgerät (EM) betrieben werden. Die T9-LEDs in Ringform sind in unterschiedlichen Lichtfarben und von verschiedenen, namhaften Herstellern verfügbar. Achten Sie bei der Wahl Ihrer LED darauf, dass Wattzahl und Röhrendurchmesser miteinander zusammenhängen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Filtern nachKategorie
Last_chance_Q1_17012022
Zu viele Möglichkeiten?
Aktuelle Suchanfrage
1-11 von 11 Ergebnisse gefunden
Filter
Sortieren nach
Produktassistent

Die T9-LEDs Ringform sind effiziente Alternativen zu ringförmigen Leuchtstoffröhren. Das Energiesparen mit LED geht dank des baugleichen G10q-Sockels besonders einfach. Die runden Röhren können direkt an die Netzspannung angeschlossen oder mit einem konventionellen Vorschaltgerät (EM) betrieben werden. Die T9-LEDs in Ringform sind in unterschiedlichen Lichtfarben und von verschiedenen, namhaften Herstellern verfügbar. Achten Sie bei der Wahl Ihrer LED darauf, dass Wattzahl und Röhrendurchmesser miteinander zusammenhängen.

Mehr anzeigen

Was zeichnet T9 LED-Röhren aus?

T9 LEDs zeichnen sich durch ihre runde Form aus. Mit ihren 4 Pins und dem G10q-Sockel dienen sie als idealer 1:1 Ersatz für ringförmige Leuchtstoffröhren. Dabei ersetzen sie die 22, 32 oder 40 Watt starken Leuchtstoffröhren mit einer viel geringeren Wattzahl (in der Regel 20 oder sogar nur 12 Watt). Somit überzeugen die T9 LED-Röhren mit einer höheren Effizienz. Weitere Pluspunkte der LED-Alternative sind ihre lange Lebensdauer, in der sie weder flackern noch flimmern sowie ihre Nachhaltigkeit, denn T9 LEDs können problemlos recycelt werden. 

 

Unser Tipp: Sie sind auf der Suche nach einer hochqualitativen Ringröhre? Dann empfehlen wir Ihnen die Noxion T9 LED-Röhren.

Wo werden T9 LED-Röhren eingesetzt? 

Die runden T9 LEDs finden Sie meist in flachen Vorrichtungen. Egal ob im Friseursalon, Kosmetikstudio oder im hauseigenen Badezimmer - die Rundröhren strahlen ihr Licht in alle Richtungen ab und sind daher besonders im Beautybereich beliebt. Aber auch als Fotografie- oder Videobeleuchtung haben sich die Ringröhren bewährt. 

runde LED-Röhrerunde LED-Röhre
LED Ringlicht (iStock/frantic00)

Wie werden T9 Ringröhren montiert? 

  1. Strom ausschalten und die Sicherung herausdrehen
  2. Abdeckung der Leuchtstoffröhre abnehmen, bis die Kontakte der Röhre zu sehen sind
  3. Leuchtstoffröhre um ca. 90 Grad nach vorne drehen und aus der Halterung ziehen
  4. Schutzkappen (falls vorhanden) der T9 LED-Röhre entfernen
  5. T9 Röhre mit beiden Händen in die Fassung schieben
  6. Sicherung und Licht einschalten