• Kostenloser Versand ab € 100 exkl. MwSt. € 119 inkl. MwSt.
  • 9.100 Lampen und Leuchten direkt auf Lager
  • All-in Garantie bis zu 5 Jahren

LED Leuchtmittel

Im Sortiment von BeleuchtungDirekt finden Sie eine breite Auswahl an LED-Leuchtmitteln: Egal ob LED-Lampen, -Leuchten, oder -Röhren, LED-Strahler oder Panels — für jeden Geschmack und Bedarf bieten wir die passenden Produkte. Darüber hinaus können Sie zwischen verschiedenen Sockeln, wie zum Beispiel E27-, E14-, oder GU10-Sockeln, auswählen und somit ganz einfach Ihre alten Leuchtmittel ersetzen.
Zudem gewähren wir Ihnen auf alle LED-Leuchtmittel eine Garantiezeit von 1 bis 5 Jahren aufgrund der sehr hohen Qualität von LEDs. Dies ist ein besonderer Vorteil im Gegensatz zu traditioneller Beleuchtung, deren Garantiezeit in der Regel wesentlich kürzer ausfällt.


Warum lohnt sich der Wechsel zu LED-Leuchtmitteln?


Vintage-LED-Leuchtmittel von Backsteinwand
iStock.com/EzumeImages


Geringe Kosten

LED-Leuchtmittel zeichnen sich durch eine hohe Effizienz dank modernster LED-Technologie aus. Sie sind sparsam im Verbrauch, sodass Energieeinsparungen von bis zu 90 % möglich sind. Das macht sich schnell in Ihrer Stromrechnung bemerkbar und der Einkaufspreis amortisiert sich innerhalb von kürzester Zeit.


Längere Lebensdauer

Im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln ist die Lebensdauer von LEDs bis zu 10 mal länger. So können Sie sich auf einige Produkte für bis zu 20 Jahre verlassen, bevor diese das Ende ihrer Lebensdauer erreichen. Die LED-Leuchtmittel müssen während dieser Zeit weder gewartet, noch ersetzt werden, sodass Sie zusätzlich Kosten sparen.


Umweltfreundlich

Ein weiterer Vorteil von LED-Leuchtmitteln ist ihre Umweltfreundlichkeit. Die Leuchtmittel enthalten keine giftigen Schadstoffe, sind recyclebar und können in ihren Bestandteilen wiederverwertet werden.


Volle Power

Mit meist Lichtromwerten spenden LEDs viel Helligkeit. Dabei gilt: Je mehr Lumen, desto heller das ausgestrahlte Licht! Das macht LEDs zu leistungsstarken Leuchtmitteln, die über eine lange Lebensdauer hinweg ihre Leuchtstärke beweisen.


Vielfalt

LED-Leuchtmittel sind in verschiedensten Farbtemperaturen erhältlich: Vom warmen rötlich-gelben extra Warmweiß bis hin zum kühlen Tageslichtweiß mit vielen Blau-Anteilen … Sie haben die Wahl! Darüber hinaus können Sie zwischen verschiedenen Abstrahlwinkeln, Lampenformen und Farbwiedergabestufen wählen, um das passende Beleuchtungskonzept zu erstellen. Viele LED-Leuchtmittel besitzen besondere mit Schutzvorrichtungen, die für Robustheit sorgen. Zudem sind einige LEDs dimmbar, wodurch Sie eine gemütliche Lichtästhetik erschaffen. Probieren Sie es aus!



Was ist beim Wechsel zu LED zu beachten?

Wir möchten, dass der Umstieg ohne Probleme funktioniert! Das sollten Sie beachten, um böse Überraschungen zu vermeiden:


1. Wattzahl

Prüfen Sie die zu ersetzende Wattzahl Ihrer alten Lampe. Ist sie kompatibel mit dem Leistungswert der LED? Die Angabe finden Sie in der Regel am Ende des Lampentitels (z.B. "ersetzt 60 Watt”). Mehr Informationen finden Sie in unserem Blogartikel Wieviel Watt brauche ich?


2. Sockel

Stellen Sie sicher, dass es sich um den gleichen Sockeltyp handelt. Besitzt Ihr altes Leuchtmittel zum Beispiel einen E27-Sockel, so muss das neue LED-Leuchtmittel ebenfalls über diesen Sockel verfügen. Dann können Sie ganz einfach die neue LED in Ihre vorhandene Fassung drehen. Einen Überblick über alle gängigen Lampensockel erhalten Sie in unserem Artikel Wie wähle ich den richtigen Lampensockel?


3. Farbtemperatur

Achten Sie darauf, welche Farbtemperatur das LED-Leuchtmittel haben soll. So vermeiden Sie, dass das Licht Ihrer neuen Lampe in einem anderen, ungewollten Farbton leuchtet. Sie möchten mehr über dieses Auswahlkriterium wissen? Dann lohnt sich ein Blick in unseren Blogartikel Die Wahl der richtigen Farbtemperatur.


4. Abstrahlwinkel

Ebenfalls lohnt sich ein Blick auf den Abstrahlwinkel, die Farbwiedergabe und, bei LED-Röhren, die Länge der LED-Leuchtmittel. Prüfen Sie vorher, welche Ausführungen Sie benötigen, damit Ihre neue Beleuchtung voll und ganz Ihren Wünschen entspricht. Was genau es mit dem Abstrahlwinkel auf sich hat, erfahren Sie in unserem Blogbeitrag Wie wähle ich den richtigen Abstrahlwinkel?



BeleuchtungDirekt-Tipp

Viele LED-Leuchtmittel sind dimmbar. Das bietet zusätzliche Möglichkeiten der Energieeinsparung. Denn: Beim Dimmen reduzieren Sie nicht nur die Helligkeit, sondern auch die Stromzufuhr. So können Sie ganz einfach selbst bestimmen, wieviel Energie Sie verbrauchen.



Welche LED-Leuchtmittel sind besonders beliebt? Unsere Bestseller


Philips LEDtube InstantFit HF T8 Ultra Output (MASTER) | für EVG



Philips LEDtube InstantFit HF T8 Ultra Output (MASTER) | für EVG

Osram SubstiTUBE Advanced Ultra Output EM T8 LED Röhren | Splitterschutz - inkl. LED Starter






Noxion Lucent Classic LED Lustre P45 E27 3W 827 | Extra Warm White - Replaces 25W





Noxion LED Panel Standard 30x120cm UGR<22 | Ersetzt 2x36W




Noxion LED Panel Standard 30x120cm UGR<22 | Ersetzt 2x36W




Osram Parathom Retrofit Classic E27 A | Frosted












Welche LED-Leuchtmittel eignen sich für welche Bereiche?


LED Downlights

Industrie, Einzelhandel, Krankenhäuser, Hotels, Kantinen und allgemeine Bereiche

LED Bulkheads

Wände und Decken in Innenbereichen

LED Panels

ideal für Büros

LED-Röhren

beliebige Innenbereiche

LED-Strahler

Allgemeinbeleuchtung, Akzentbeleuchtung in Einzelhandel, Gastronomie oder in Privathaushalten

LED-Gasentladungslampen

Straßen- und Industriebeleuchtung

LED-Stiftsockellampen

allgemeine Bereiche, Einzelhandel oder in Privathaushalten

LED-Energiesparlampen

Wegbereiche wie Flure, Treppenhäuser, andere Verkehrsbereiche, allgemeine Bereiche

LED-Scheinwerfer / Fluter

Innenbereiche wie Fluren, Durchgängen und Treppenhäusern, Außenbereiche wie Parkanlagen, Gärten, Felder oder Plakatwände

LED-Feuchtraumleuchten

Industrie, Lagerhallen, Parkhäuser und Autowaschanlagen

LED-Schienenstrahler

Einzelhandel, Galerien und auch Museen



Welche Farbtemperaturen eigenen sich für welche Bereiche?


Unterschiedliche Farbtemperaturen
iStock.com/tiero


Extra Warmweiß (2.700 K)

Diese Farbtemperatur enthält viele Rot-Anteile und erzeugt ein warmes, rötlich-gelbes Licht. So wird eine komfortable Atmosphäre geschaffen, die sich ideal für die Anwendung in der Gastronomie, im Hotelbereich oder im Einzelhandel eignet. Alternativ kann die Lichtfarbe auch im privaten Heim Verwendung finden.


Warmweiß (3.000 K)

Auch diese Farbtemperatur zeichnet sich durch viele Rot-Anteile aus. Im Gegensatz zu extra Warmweiß, liegt ihr Kelvin-Wert jedoch etwas höher. Das bedeutet, dass das Licht eine Nuance weniger rötlich erscheint. Die Lichtfarbe ist ebenfalls gut geeignet für Bereiche, in denen ein gemütliches Ambiente erzielt werden soll. Insbesondere in der Gastronomie, im Hotelbereich oder im Einzelhandel ist sie daher vorteilhaft. So wird Gästen oder Kunden ein besonders angenehmer Aufenthalt ermöglicht.


Kaltweiß (4.000 K)

Bei dieser Lichtfarbe handelt es sich um einen etwas kühleren Farbton. Sie enthält viele Blau-Anteile und spendet ein neutrales bis blauweißes Licht. Sie unterstützt nachweislich den natürlichen Bio-Rhythmus des Menschen und fördert die Konzentrationsfähigkeit. Dies kann positive Effekte auf die Motivation und Produktivität haben, weshalb die Farbtemperatur gerne im beruflichen Kontext eingesetzt wird. Besonders häufig ist sie daher in Büros oder Bildungseinrichtungen zu finden.


Tageslichtweiß (6.500 K)

Mit dieser Farbtemperatur wählen Sie die Lichtfarbe mit den meisten Blau-Anteilen aus. Sie erzeugt ein bläuliches Licht, das natürlichem Tageslicht sehr ähnlich ist. Daher wird sie häufig in Bereichen verwendet, in denen wenig Tageslicht herrscht, wie zum Beispiel in Industrie- oder Lagerhallen.




Gibt es LED-Leuchtmittel mit besonderen Eigenschaften?


LED-Sensorbeleuchtung

LED-Sensorbeleuchtung

LED-Sensoren bieten verschiedene Vorteile. Sie leuchten bedarfsgerecht, das heißt: Sie spenden nur dann Licht, wenn es auch benötigt wird. So sparen sie zusätzlich Energie ein. Tageslichtsensoren sind zudem ideal für den Außenbereich. Sie schalten sich ein, sobald es dunkel wird und sorgen für Sicherheit, zum Beispiel an Parkplätzen, Einfahrten oder Hauseingängen. Doch auch im Innenbereich finden Bewegungssensoren Anwendung und gewährleisten Sicherheit und Orientierung, z.B. in Industrie- und Lagerhallen.



Retro-LED-Lampen


Gehen Sie mit dem Trend — die Retro-LED-Lampen sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern dazu auch noch besonders effizient. Die Filamente im Lampen-Inneren sind mit hochwertigen LED-Chips ausgestattet. Dies erinnert an die Gühdrähte von Glühbirnen und schafft eine komfortable Atmosphäre. Die Filamente sorgen jedoch nicht nur für eine nostalgische Lichtstästhetik, sondern auch für einen geringeren Energieverbrauch. Das macht sich schnell in Ihrer Stromrechnung bemerkbar.



Philips DimTone / Osram GLOWDIM

Philips DimTone / Osram GLOWDIM

Die Produkte der Serie DimTone von Philips, bei Osram die der GLOWDIM-Reihe, haben einen besonderen Vorteil: Zusätzlich zur Lichtintensität können Sie beim Dimmen die Farbtemperatur verändern. Dabei gilt: Je mehr Sie dimmen, desto wärmer wird die Lichtfarbe auf einer Skala von 2.200 K bis 2.700 K. Das schafft eine sehr angenehme Atmosphäre, die zum Entspannen einlädt. Zudem können Sie zwischen verschiedenen Sockeltypen auswählen, wie zum Beispiel E27, E14 - oder GU10-Stecksockeln. Weitere Informationen liefert Ihnen unser Blogartikel Was ist Philips DimTone? Probieren Sie es aus!




Philips ExpertColour

Philips ExpertColour

Hohe Farbwiedergabe ist das Stichwort dieser LED. Was bei Kameras viele Pixel bedeuten, ist hier der CRI-Wert der Lampe. Bei einem Wert von 90-99 Ra ist Ihnen eine besonders hohe Farbwiedergabe garantiert. Das bedeutet: Farben zu beleuchtender Objekte werden besonders intensiv und naturgetreu wiedergegeben. Damit ist die Philips ExpertColour besonders beliebt in Museen, Galerien oder im Einzelhandel. Mehr Informationen zur Farbwiedergabe finden Sie in unserem Blogartikel Was ist der Farbwiedergabeindex CRI?


Sie haben noch Fragen zum Wechsel?


Wir lassen Sie nicht im Dunkeln tappen. Kontaktieren Sie unsere Lichtexperten für eine professionelle und kostenlose Beratung!



Zudem finden Sie in unserem Sortiment eine breite Auswahl an LED-Produkten der Marke Philips. Sie zeichnen sich durch moderne Technologie, sowie hohe Effizienz und Qualität aus. Hier finden Sie die beliebtesten Philips-LED-Leuchtmittel auf einen Blick: