• schneller Versand

  • über 10.000 Produkte

  • maßgeschneiderte Angebote

LED Schienenstrahler | Lichtschienensysteme

Professionelle LED-Schienenstrahler und Schienensysteme eignen sich optimal zur Ausleuchtung von Waren und Objekten. Beliebte Anwendungsbereiche sind daher Einzelhandel, Galerien und auch Museen. Mit den hochwertigen LED-Strahlern setzen Sie Ihr Wunschobjekt perfekt in Szene und können so Ihren Umsatz steigern. Zudem reduzieren Sie Ihre Energiekosten mit dem Wechsel zu LED drastisch. Für die besondere Flexibilität Ihrer Akzentbeleuchtung sind die LED-Schienenstrahler teilweise schwenkbar. Weitere Informationen finden Sie hier.

Filtern nachKategorie
Best_price_Q1_17012022
Zu viele Möglichkeiten?
Aktuelle Suchanfrage
1-24 von 161 Ergebnisse gefunden
Filter
Sortieren nach
Produktassistent

Professionelle LED-Schienenstrahler und Schienensysteme eignen sich optimal zur Ausleuchtung von Waren und Objekten. Beliebte Anwendungsbereiche sind daher Einzelhandel, Galerien und auch Museen. Mit den hochwertigen LED-Strahlern setzen Sie Ihr Wunschobjekt perfekt in Szene und können so Ihren Umsatz steigern. Zudem reduzieren Sie Ihre Energiekosten mit dem Wechsel zu LED drastisch. Für die besondere Flexibilität Ihrer Akzentbeleuchtung sind die LED-Schienenstrahler teilweise schwenkbar.

Mehr anzeigen

Welche Vorteile bieten professionelle Lampen-Schienensysteme?

  • Flexibilität: Schienensysteme können Sie über eine große Deckenfläche erstrecken, benötigen aber anders als einzelne Leuchten nicht für jede verbundene Lampe einen eigenen Stromanschluss. Weiterhin besteht bei einigen Produktlinien die Möglichkeit die Leuchten zu schwenken, so können Sie beispielsweise im Ladenlokal das Licht direkt auf ein Warenregal oder einen Verkaufstisch lenken.
  • Individualität: Lichtschienensysteme gibt es nicht nur von verschiedenen Marken, sondern auch in den unterschiedlichsten Farben. Egal ob Schwarz, Weiß oder Anthrazit - bei uns findet jeder das passende Design!
  • Effizienz: Unsere Produktpalette verfügt über eine große Auswahl an LED-Schienensystemen, welche gegenüber klassischen Glühbirnen oder Halogenlampen eine hohe Effizienz haben. Mit einem Wechsel zur modernen LED-Technik sparen Sie bis zu 90 % Strom- und Energiekosten.
  • Langlebigkeit: Durch den Einsatz von hochqualitativen LEDs profitieren Sie beim Kauf von professionellen Schienensystemen auch von deren Langlebigkeit. Im Durchschnitt haben die Produkte eine Lebensdauer von circa 50.000 Stunden. Bei einer Leuchtdauer von beispielsweise 60 Stunden jede Woche, spendet Ihr LED-Schienenstrahler somit für bis zu 16 Jahre hochwertiges, flackerfreies Licht.

Wofür eignen sich Lichtschienensysteme?

LED-Schienensysteme kommen sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich zum Einsatz. Mit ihnen lässt sich ein Raum, der nur über eine oder wenige Stromanschlüsse verfügt dennoch komplex beleuchten. Dank unserer professionellen Produkte profitieren Sie dabei auch stets von einer langen Lebensdauer.

Privathaushalt: Sie haben Freude an einem minimalistischen und modernen Design oder Sie verfügen über einen besonders verwinkelten Raum? In beiden Fällen ist ein LED-Lichtschienensystem die passende Lösung! Die Lichtleisten können Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen an der Decke montieren. Sie verleihen jedem Raum einen einzigartigen Charme und sorgen dank hohem CRI stets für das beste Licht.

Einzelhandel: Professionelle LED-Schienenstrahler eignen sich hervorragend zur Ladenbeleuchtung. Egal ob Sie ein Modegeschäft, einen Friseursalon oder ein anderes Ladenlokal ausstatten möchten - ein Lichtschienensystem ist die ideale Lösung. Damit können Sie Ihre Räumlichkeiten nicht nur flexibel, sondern auch individuell beleuchten. Dank schwenkbarer Leuchten können Sie Ihre Waren gekonnt in Szene setzen und so Ihre Verkaufszahlen steigern. Viele unserer Schienenstrahler verfügen über eine hohe Farbwiedergabestufe (80 Ra und höher). Dadurch werden die Farben Ihrer Produkte auch im Schaufenster besonders authentisch wiedergegeben.

Gastronomie: Egal ob Restaurant, Bar oder Kanine - Schienenleuchten sind im Gastronomiebereich immer eine gute Wahl! Sie bieten die Möglichkeit auch einen großen Raum auszuleuchten und je nach Modell können die Lampen gedimmt werden. Dies sorgt besonders in Bars für eine gemütliche und einladende Stimmung.

LED-Schienenstrahler erhellen ein SchuhgeschäftLED-Schienenstrahler erhellen ein Schuhgeschäft
Professionelle LED-Schienenstrahler im Schuhgeschäft (Bild: iStock/fiphoto)

Hotellerie: LED-Schienensysteme können individuell eingesetzt werden - bezüglich Farbe, Lampenform und Länge. Daher können Sie in einem Hotel flexibel sowohl in den Gästezimmern, auf den Fluren, in der Lobby oder auch im hauseigenen Restaurant zum Einsatz kommen. Die Lichtleisten können auf die einzelnen Hotelbereiche abgestimmt werden und ergeben dennoch ein stimmiges Ganzes, aus diesem Grund sind sie bei vielen Hoteliers so beliebt.

Büro: Auch in Bürogebäuden können Schienensysteme sinnvoll genutzt werden. Da die Leuchten in der Regel nicht den nötigen Blendwert (UGR < 19 besitzen), können Sie nicht als Arbeitsstättenbeleuchtung eingesetzt werden. Jedoch sind LED-Schienensysteme Ideal für Aufenthaltsräume, Eingangsbereiche und Flure. Sorgen Sie für ein wenig Abwechslung und montieren Sie nicht in jedem Raum Panels, sondern greifen Sie zu den modernen Lichtleisten und machen Sie mehr aus Ihrem Bürogebäude. Passende Produkte finden Sie in unserer Kategorie "Bürobeleuchtung".

Gallerie in einem Museum wird von Schienenstrahlern und Deckenstrahlern erleuchtetGallerie in einem Museum wird von Schienenstrahlern und Deckenstrahlern erleuchtet
LED-Lichtschienensystem von professioneller Qualität im Museum (Bild: iStock/syolacan)

Museen & Galerien: Mit LED-Schienenleuchten haben Sie die Möglichkeit bei wechselnden Ausstellungsstücken immer den passenden Lichteinfall zu kreieren. Nachdem Sie einmal das Gerüst für ein Schienensystem montiert haben, können Sie ganz leicht Leuchten hinzufügen, abnehmen oder in eine andere Richtung schwenken - so viel Flexibilität haben Sie bei keinem anderen Produkt. Zudem sind die Schienen sowie Strahler in verschiedenen Farben erhältlich. Wir empfehlen Weiß passend zur Decke, denn so ist die Beleuchtung besonders unauffällig und lenkt die Besucher nicht von den Ausstellungsstücken ab.

Was ist der Unterschied zwischen Hochvolt- und Niedervolt-Schienensystemen?

Hochvolt-Schienensysteme werden an eine bereits vorhandene 230 Volt Stromquelle angeschlossen und benötigen keinen Trafo. Daher gibt es auch keine Mindestlast, die beachtet werden muss. Hochvolt-Schienensysteme erhalten Sie als 1-Phasen und 3-Phasen Schienensystem. Mit einem 3-Phasigen System ist es Ihnen möglich unterschiedliche Schaltkreise aufzubauen, sodass Sie Leuchten unabhängig voneinander schalten können.

Niedervolt-Schienensysteme arbeiten mit 12 Volt und benötigen daher einen Trafo, welcher den Hochvolt-Strom in Niedervolt-Strom umwandelt. Die Produkte können beliebig erweitert werden, sofern die Maximallast nicht überschritten wird.

Sind LED-Schienensysteme dimmbar?

Nicht alle Schienensysteme sind dimmbar. Es gibt jedoch Produktserien, die diese Eigenschaft erfüllen. Mit unserer Filterfunktion können Sie sich alle dimmbaren Schienenleuchten anzeigen lassen.

Professionelles LED-Lichtschienensystem richtig anbringen

Sie haben die Raumgröße bestimmt und die passenden Produkte gekauft? Prima, dann steht einer Montage nichts mehr im Weg. Wenn Sie Ihr neues Schienensystem ohne Elektrofachmann anbringen möchten, sollten Sie die untenstehenden Schritte befolgen.

  1. Schalten Sie den Strom aus und nehmen Sie ggf. die Sicherung heraus.
  2. Legen Sie die Schienen so auf den Boden aus, wie Sie sie auch später an der Decke montieren möchten.
  3. Verbinden Sie die Eckverbinder mit den Stromschienen und ziehen Sie das Lampenkabel in die Einführung der Eckverbinder.
  4. Montieren Sie die Endstücke an die Schienen.
  5. Zeichnen Sie Bohrlöcher mit einem Bleistift an.
  6. Bohren Sie die Löcher mit einem Bohrhammer in die Betondecke (ca. 6 mm tief).
  7. Montieren Sie die Schienen mit Dübel und Schrauben an der Decke.
  8. Verbinden Sie die Drähte und wiederholen Sie ggf. den Vorgang je nach Länge Ihres LED-Schienenstrahler.
  9. Schalten Sie den Strom und die Sicherung wieder an.

Tipp: Endkappen, Mittel- und Verbindungsstücke zur Anbringung Ihres neuen LED-Schienensystems finden Sie in unserer Kategorie "Zubehör für Schienenspots".

Unser Kauftipp: der LED-Schienenstrahler Stella von Noxion