• schneller Versand

  • über 10.000 Produkte

  • maßgeschneiderte Angebote

LED Hallenbeleuchtung | Highbays

LED-Hallenstrahler, auch unter dem Namen Highbays bekannt, sind ideal für die Hallenbeleuchtung geeignet. Anwendungsbereiche sind etwa Lager- sowie Produktionshallen und Ställe. Aufgrund der hervorragenden Leuchtkraft (Lumen) sind hohe Decken und die Industriebeleuchtung kein Problem. So können Sie Ihre alten HID-Leuchten problemlos durch energiesparende LED-Hallenstrahler bzw. Highbays ersetzen. Diese sind besonders staub- und wassergeschützt und zudem schlagfest. Dank moderner LED-Technik verbrauchen die Industrie-Pendelleuchten so wenig Energie, dass Sie bis zu 70 % Strom sparen – damit ist eine kurze Amortisationszeit sicher! Weitere Informationen über LED-Hallenbeleuchtung finden Sie hier ...

Filtern nachKategorie
Bright_Choice_05092022
Zu viele Möglichkeiten?
Aktuelle Suchanfrage
1-24 von 163 Ergebnisse gefunden
Filter
Sortieren nach
Produktassistent

LED-Hallenstrahler, auch unter dem Namen Highbays bekannt, sind ideal für die Hallenbeleuchtung geeignet. Anwendungsbereiche sind etwa Lager- sowie Produktionshallen und Ställe. Aufgrund der hervorragenden Leuchtkraft (Lumen) sind hohe Decken und die Industriebeleuchtung kein Problem. So können Sie Ihre alten HID-Leuchten problemlos durch energiesparende LED-Hallenstrahler bzw. Highbays ersetzen. Diese sind besonders staub- und wassergeschützt und zudem schlagfest. Dank moderner LED-Technik verbrauchen die Industrie-Pendelleuchten so wenig Energie, dass Sie bis zu 70 % Strom sparen – damit ist eine kurze Amortisationszeit sicher!

Mehr anzeigen

Warum eignen sich LED-Hallenstrahler zur Hallenbeleuchtung?

Hallen, in denen gearbeitet wird, müssen gut beleuchtet sein, um die perfekten Arbeitsbedingungen zu schaffen und die Sicherheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewährleisten. Die perfekte LED-Hallenbeleuchtung muss dabei mit besonderen Merkmalen ausgestattet sein.

Die Deckenhöhe von Hallen ist häufiger größer als die normaler Räume. Daher müssen Lampen hier einen wesentlich höheren Lichtstrom (Lumen) aufweisen. So können Sie die Umgebung optimal ausleuchten. Die meisten Produkte sind hierfür nicht geeignet, da sie schlicht zu wenig Licht generieren. Eine durchschnittliche LED-Röhre besitzt zum Beispiel einen Lumen-Wert von 820 lm.

LED-Hallenbeleuchtung von NoxionLED-Hallenbeleuchtung von Noxion
LED-Hallenstrahler sind perfekt für die Hallenbeleuchtung.

Hier glänzen Hallenstrahler: Sie weisen einen sehr hohen Lichtstrom (z. B.: 30.000 lm) auf und können somit genug Licht in Ihre Arbeitsumgebung bringen. Wir empfehlen Ihnen dabei auf LED-Hallenbeleuchtung zurückzugreifen. Derartige Produkte sind um einiges effizienter als herkömmliche Hallenleuchten. So können Sie bis zu 70 % Ihrer Energiekosten sparen. Hinzu kommt die wesentlich längere Lebensdauer der LED-Hallenstrahler, was die Wartungs- und Austauschkosten deutlich reduziert und gleichzeitig noch die Umwelt schont.

Was ist wichtig für die ideale LED-Hallenbeleuchtung?

Wie oben bereits beschrieben ist es besonders wichtig, genug Lichtleistung für Hallen bereitzustellen, damit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möglichst effizient arbeiten können und das Unfallrisiko minimiert wird. Hier ist die DIN EN 12464-1 (“Beleuchtung von Arbeitsstätten und Innenräumen”) ein guter Anhaltspunkt. Laut dieser ist ein Lichtstrom von 200 Lumen pro Quadratmeter (auch Lux genannt) für Lagerhallen vorgeschrieben. Hallen in denen grobe Arbeiten verrichtet werden, wie zum Beispiel Industriehallen, benötigen mindestens 300 lm/m². Je nachdem, wie fein die Arbeiten sind, können auch 500 lm/m² nötig sein. Unsere LED-Hallenbeleuchtung bietet Ihnen genau diese hohe Lichtleistung und überzeugt mit einer hohen Qualität! Weitere Leuchten für ähnliche Anwendungsgebiete finden Sie übrigens in den Kategorien "Lagerbeleuchtung" und "Industriebeleuchtung".

Auch das Schutzniveau spielt bei der LED-Hallenbeleuchtung eine wichtige Rolle: Möchten Sie zum Beispiel eine Halle beleuchten, in der ein feuchtes Klima besteht, oder die Lampe sogar regelmäßig mit Wasser in Berührung kommt, sollten Sie auf die Schutzklasse IP65 achten. Somit sind Ihre Lampen auch gegen Strahlwasser aus allen Richtungen geschützt.

Mit der Schutzklasse IP66 können Sie die Lampen sogar starkem Strahlwasser aussetzen. LED-Hallenstrahler dieser Art eignen sich zum Beispiel sehr gut für Ställe, in denen Sie die Beleuchtung oft reinigen müssen. Mehr zum Thema lesen Sie im Blogeintrag: IP- und IK-Schutzklassen

LED-Hallenbeleuchtung unter einer hohen DeckeLED-Hallenbeleuchtung unter einer hohen Decke
Ausreichend Beleuchtung ist für Arbeitsumgebungen unerlässlich (Bild: AdobeStock/Sasint)

Zu guter Letzt sollten Sie sich über die Farbtemperatur Ihrer LED-Hallenleuchten Gedanken machen. In Arbeitsumgebungen sollte generell eine kaltweiße (4.000 K) oder tageslichtweiße (6.500 K) Beleuchtung genutzt werden. Das liegt daran, dass der hohe Blauanteil in diesen Lichtfarben die Konzentration und Aufmerksamkeit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördert. Eine warmweiße (3.000 K) oder extra warmweiße (2.700 K) Beleuchtung mag zwar einladender aussehen, wirkt sich aber zu entspannend aus, sodass der menschliche Körper müde wird. Weitere Informationen zum Thema finden Sie im Blogeintrag: Die Wahl der richtigen Farbtemperatur

Alle Informationen auf einen Blick

  • Lagerhallen benötigen mindestens 200 lm/m².
  • Hallen, in denen grobe Arbeiten verrichtet werden benötigen mindestens 300 lm/m².
  • Hallen, in denen feine Arbeiten verrichtet werden, profitieren von 500 lm/m².
  • In Hallen mit feuchtem Klima eignet sich die Schutzklasse IP65.
  • Reinigen Sie Ihre LED-Hallenbeleuchtung regelmäßig mit Strahlwasser benötigen Sie mindestens IP66
  • Kaltweiß (4.000 K) und Tageslichtweiß (6.500 K) fördern Konzentration und machen Details sichtbar.

Sie sind Fachkunde und haben Interesse an LED-Highbays aber wissen nicht, welches Produkt zu Ihnen passt? Dann werden Sie einen Blick in unseren Blogeintrag: Was sind die besten LED-Highbays für Elektriker?

Was sind LED-Highbays?

Der Begriff "Highbay" kann schlicht mit "Hallenleuchte" übersetzt werden. Es handelt sich hierbei um Leuchten, die mit einer besonders hohen Lichtleistung daherkommen, damit sie große Hallen, wie zum Beispiel Fabrik- und Lagerhallen aber auch Warenhäuser, ausleuchten können. Sie werden in der Regel in den Lichtfarben Kaltweiß (4.000 K) und Tageslichtweiß (6.500 K) angeboten, um die Produktivität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu steigern sowie eine professionelle Arbeitsumgebung zu schaffen. Bei warmweißen Licht (3.000 K) würden zum Beispiel manche Details, die für bestimmte Arbeiten essenziell sind, nicht gut sichtbar sein. Weitere Informationen über diese Art der LED-Hallenbeleuchtung und ihre Anwendungsbereiche finden Sie im Blogartikel: Wofür werden Highbays verwendet?

LED-Highbay von NoxionLED-Highbay von Noxion
LED-Hallenleuchten kommen in verschiedenen Formen daher.