Ratgeber Supermarktbeleuchtung

Eine gute Beleuchtung ist für Lebensmittelgeschäfte unerlässlich, da sie die Sicht auf die Produkte in den Regalen erleichtert und die Kunden durch den Laden führt. Die Beleuchtung spielt auch eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Farben hervorzuheben und die Produkte frisch und ansprechend aussehen zu lassen - so können Sie ganz einfach Ihren Umsatz steigern. Professionelle LED-Supermarktbeleuchtung ist dank ihres geringen Energieverbrauchs, ihrer langen Lebensdauer und ihres geringen Wartungsbedarfs die beste Wahl. In diesem Ratgeber erfahren Sie, welche Leuchten am besten genutzt werden und worauf Sie bei der Installation achten sollten.


Supermärkte, Lebensmittelhandel und Discounter

LED-Wannenleuchten im Supermarkt (AdobeStock/alhim)LED-Wannenleuchten im Supermarkt (AdobeStock/alhim)
PfeilPfeil

Supermärkte und Discounter sind in der Regel große Räume mit hohen Decken und wenig natürlichem Licht. Daher benötigen sie geeignete Leuchten, die genügend Licht spenden, damit die Kunden sich im Geschäft wohlfühlen und das Personal sicher arbeiten kann. Dies sind die beliebtesten LED-Leuchten, die für die Beleuchtung von Supermärkten verwendet werden:

LED-Schienenstrahler - bieten große Flexibilität, da die Strahler bewegt werden können. Mit 3-Phasen-Systemen können Sie separate Bereiche unabhängig von der Grundbeleuchtung beleuchten.

LED-Lichtbandsysteme - erzeugen eine Lichtlinie mit hohem Lumen-Output, indem Leuchten miteinander verbunden werden - ideal für Gänge.

LED-Wannenleuchten - dienen ideals als Feuchtraumleuchten und können integrierte LEDs haben oder mit einer Lichtquelle kompatibel sein.

Kleinere Geschäfte wie Gemüsehändler, Bäckereien, Metzgereien usw. haben möglicherweise niedrigere Decken und benötigen weniger Licht. Kleine Supermärkte und Lebensmittelhändler können auch Leuchten verwenden, die mit LED-Lichtquellen kompatibel sind, z. B. LED-Röhren. In diesem Fall muss die Leuchte nicht ausgetauscht werden, sondern nur die Lichtquelle. Weitere Optionen sind:

LED-Panels und LED-Downlights - Diese Leuchten sind in verschiedenen Größen erhältlich und bieten eine Auswahl an Installationsoptionen, einschließlich Einbau- und Aufbaumontage. Bei uns sind die Produkte auch mit integriertem DALI erhältlich. 

Es ist außerdem wichtig, Lichtquellen mit dem richtigen CRI zu wählen. Je höher der CRI, desto besser werden die Farben wiedergegeben. Wir empfehlen, LED-Leuchten mit einem CRI von 90-99 Ra zu wählen. So können Sie sichergehen, dass Ihre Produkte am besten aussehen.


Weitere Beleuchtung für Supermärkte und Co.

Supermärkte müssen die Sicherheitsvorschriften einhalten. Dazu gehören Notbeleuchtung, HACCP-Beleuchtung und speziell für Lebensmittel entwickeltes Licht.

• HACCP-Beleuchtung - Leuchten, die speziell für die Gewährleistung der Sicherheit in der Lebensmittelindustrie entwickelt wurden, d. h. sie sind staub- und wasserfest.

 Notbeleuchtung - Entspricht den NEN-Normen, kann Fluchtwegkennzeichnung und Fluchtwegbeleuchtung sein.

Röhren mit der Bezeichnung FOOD - Diese sind speziell für die Beleuchtung von Lebensmitteln konzipiert. Sie sind entweder aus Kunststoff oder, falls sie aus Glas bestehen, mit einer bruchsicheren Kunststoffschicht umgeben. Sie können in Theken installiert werden, in denen frische Lebensmittel angeboten werden.

HACCCP BeleuchtungHACCCP Beleuchtung
PfeilPfeil

Benötigen Sie weitere Informationen? Sehen Sie sich weitere Inhalte an!

Hier finden Sie hilfreiche Blogartikel, die Sie bei der Suche nach der optimalen Beleuchtung für Ihren Supermarkt unterstützen. Außerdem können Sie sich unser komplettes Sortiment an Supermarktbeleuchtung ansehen. 


Das ist die richtige Farbtemperatur für Ihre Produkte

Onsteregale im Supermarkt Onsteregale im Supermarkt
Regalbeleuchtung im Supermarkt (AdobeStock/fascinadora)

Lebensmittelgeschäfte und Supermärkte sind in der Regel in verschiedene Bereiche unterteilt, in denen unterschiedliche Produkte angeboten werden. Die richtige Beleuchtung kann helfen, jeden Bereich zu differenzieren und die Waren hervorzuheben. Im Folgenden haben wir zusammengefasst, wo welche Farbtemperatur genuttz werden sollte.

Fleisch und orangefarbene/rote Meeresfrüchte - Warmweißes Licht (2.500 K) ist ideal für Fleisch- bzw. Fischtheken, da es einen hohen Rotanteil im Farbspektrum hat, der die natürliche Farbe von Fleisch betont und es frischer aussehen lässt. 

Bäckereien - Extra warmweißes Licht (2.700 K) eignet sich für Bäckereien, da es die Produkte so aussehen lässt, als kämen sie gerade aus dem Ofen.

Obst und Gemüse - Neutralweißes Licht (3.000 K) wird für die Beleuchtung von Produkten wie Obst, Gemüse und Blumen empfohlen, da sie dadurch frischer aussehen. Kältere Farbtöne können in Bereichen verwendet werden, in denen verpackte Produkte ausgestellt werden. Dabei kann es sich sowohl um essbare als auch um nicht essbare Produkte handeln.

Fisch - Kaltweißes Licht (5.500 K) ist ideal für die Beleuchtung von Fischtheken, in denen die Produkte auf Eis ausgestellt werden und durch das kalte Licht glänzender, frischer und ansprechender wirken.

Wein - Warmweißes Licht (2.700 K) eignet sich am besten für die Beleuchtung von Weinregalen, da es dazu beiträgt, eine entspannte und anspruchsvolle Atmosphäre zu schaffen. Wie empfehlen die Beleuchtung auf 250-300 Lux einzustellen, um Blendung auf Glasflaschen zu vermeiden.

LED-Lampe

Gut zu wissen: 

LEDs verbrauchen nicht nur weniger Energie als herkömmliche Lichtquellen, sondern strahlen auch weder Wärme noch IR- und UV-Strahlung aus. Dadurch bleiben die Produkte frisch. Wir empfehlen daher stets LED-Beleuchtung für Kühlregale und Kühltheken.

Grundbeleuchtung im SupermarktGrundbeleuchtung im Supermarkt
Grundbeleuchtung im Supermarkt (AdobeStock/Heorshe)

Was ist die beste Regalbeleuchtung für Supermärkte?

In Lebensmittelgeschäften und Supermärkten ist es wichtig, eine ausgeklügelte Regalbeleuchtung zu wählen, um die Produkte optimal zu präsentieren. Um dies zu erreichen, empfehlen wir, die Lichtquellen parallel zu den Regalen zu installieren. Denn wenn die Lichtverteilung mit der Regalgeometrie übereinstimmt, sehen die Produkte attraktiver aus und die Kunden können alle ausgestellten Waren schnell erkennen. LED-Lichtbänder und verbindbare Wannenleuchten sind für diesen Zweck am besten geeignet, da sie Lichtlinien an der Decke erzeugen, die sich über den gesamten Gang erstrecken können. Mit der richtigen Lumenleistung wird das Licht vom obersten bis zum untersten Regal gleichmäßig verteilt.

Alternativ können LED-Streifen auch direkt an den Regalen angebracht werden und sind eine gute Lösung für kleine Supermärkte, die keine hohen Decken haben. LED-Einbaustrahler können auch zur Akzentbeleuchtung eingesetzt werden, insbesondere in kleineren Lebensmittelgeschäften.


Wie kann Sie BeleuchtungDirekt bei der Lichtplanung unterstützen? 

BeleuchtungDirekt bietet Ihnen viele tolle Dienstleistungen, um Ihnen bei der Suche nach der perfekten Supermarktbeleuchtung zu helfen. Als professioneller Kunde machen wir es Ihnen so einfach wie möglich, bei der Beleuchtung Kosten zu sparen. Dies sind Ihre Vorteile:

 

  • Als Profi erhalten Sie für jedes Produkt Echtzeit-Informationen zum Lagerbestand
  • Ihr persönlicher Kundenbetreuer reagiert blitzschnell auf alle Ihre Wünsche
  • Zahlung auf Rechnung (nach erfolgreicher Bonitätsprüfung)
  • Sie können jederzeit ein Angebot anfordern, es einsehen und akzeptieren
  • Laden Sie personalisierte Unterlagen für Ihr Projekt herunter und teilen Sie diese mit Ihrem Kunden
  • Ihre Großbestellungen werden zur gewünschten Zeit zu Ihnen oder direkt zum Kunden geliefert
  • Anforderung eines individuellen Beleuchtungsplans im 2D-Format oder als 3D-Modell
Jean-Pierre MoritzJean-Pierre Moritz

oder rufen Sie uns an: 0221 82828069

Bild-Quellen: 

LED-Schienenstrahler im Supermarkt (Unsplash/Franki Chamaki), LED-Lichtleisten im Supermarkt (AdobeStock/Maha Heang 245789), LED-Wannenleuchten im Supermarkt (AdobeStock/alhim), LED-Panels im Supermarkt (AdobeStock/Dan Dalton/KOTO), LED-Downlights im Supermarkt (AdobeStock/starush), LED-Röhren im Supermarkt (AdobeStock/06photo), LED-Regalbeleuchtung im Supermarkt (iStock/george tsartsianidis), LED-Schienenstrahler (Quelle: Noxion), Installation einer Wannenleuchte (AdobeStock/polack), Hallenbeleuchtung (AdobeStock/WATCH_MEDIA_HOUSE), Verschiedene CRI (AdobeStock/AdobeStock/Kavita), Gemüse im Einkaufswagen (AdobeStock/benjaminnolte)