0221 82828060 Mein Account

Sind Sie Händler oder Installateur?

  • Profitieren Sie von bis zu 20 % Mengenrabatt
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Einfache Retouren
Sind Sie bereits Kunde? Einloggen

Sie sind Profi oder Installateur?

Entdecken Sie Ihre persönlichen Vorteile
  • Kostenloser Versand ab € 100 exkl. MwSt. € 119 inkl. MwSt.
  • 9.100 Produkte direkt auf Lager
  • Maßgeschneiderte Angebote
  • All-in-Garantie von bis zu 5 Jahren

Lumen in Watt umrechnen

Fachkundenanfrage

Für Installateure, Elektriker, sowie für Unternehmen mit höheren, regelmäßigen Bestellmengen bieten wir Vorteile von bis zu 20 % Rabatt oder einem persönlichen Ansprechpartner an.

Einfach Anfrage ausfüllen und wir werden uns bei Ihnen melden. Keine Zeit zu warten? Dann kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0221 82828069.

Das Angebot ist nur für Gewerbetreibende & Unternehmen, verwenden Sie diese Option nicht, wenn Sie ein Privatkunde sind.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich verschickt!

Unser Vertriebsteam wird sich nun in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen. Zusammen mit Ihnen werden wir Ihre Daten aufnehmen und Ihre persönlichen Vorteile besprechen. Danke für Ihr Vertrauen!

Es tut uns leid

Leider können Sie nur ein Angebot anfordern, wenn Sie ein Installateur oder ein Unternehmen sind. Sie können jedoch jederzeit die speziellen Stufenrabatte für unsere Produkte nutzen.

Früher war die Einheit Watt die relevante Größe für die Helligkeit einer Lichtquelle. Wollte man seine 40 Watt Glühbirne austauschen, so kaufte man eine neue mit 40 W Energieverbrauch und konnte sich sicher sein, dass die Leuchtkraft gleichbleibend war. Das hat sich geändert: Dank LED-Technik wird Beleuchtung immer energieeffizienter – und damit die Wattzahl bei der steigender Helligkeit (Lumen) immer geringer. Beim Austausch Ihrer Leuchtmittel, speziell beim Wechsel von konventionellen Lichtlösungen zu LED-Lampen, sollten Sie daher auf die Einheit Lumen achten. Diese sagt etwas über die Leuchtkraft, also die Helligkeit, der Lichtquelle aus.

Mit der folgenden Tabelle erhalten Sie einen praktischen Überblick über die Lumenwerte und den entsprechenden Energieverbrauch in Watt für die verschiedenen Beleuchtungsarten.

 

Lumen in Watt umrechnen: Vergleichstabelle


Lampentyp 180-300
Lumen
300-500
Lumen
500-800
Lumen
700-1055
Lumen
1000-1700
Lumen
1250-3450
Lumen
Glühlampen 25-30 Watt 40 Watt 60 Watt 75 Watt 120 Watt 150-250 Watt
Halogenlampen 18-25 Watt 35 Watt 50 Watt 65 Watt 100 Watt 125 Watt
Energiesparlampen 5-6 Watt 8 Watt 11 Watt 15 Watt 20 Watt 24-33 Watt
LED-Lampen 2-4 Watt 3-5 Watt 5-7 Watt 8-10 Watt 10-13 Watt 13-20 Watt


Unsere Produktempfehlungen:





 

Vergleichstabelle Lumen in Watt umrechnen: ein Beispiel

 

Sie haben eine 35 Watt Halogenlampe, die Sie durch eine LED-Lampe ersetzen möchten. Die Helligkeit des LED-Lichts soll dabei gleich sein, wie das der Halogenlampen. In dieser Tabelle sehen Sie, dass eine Glühlampe mit 60 Watt zwischen 500 und 700 Lumen abgibt. Um eine gleich helle LED-Alternative zu finden, schauen Sie nun nach der LED in derselben Spalte. Hier können Sie sehen, dass eine LED mit gleichem Lumenwert 5-7 Watt verbraucht. Um direkt zu den passenden Produkten zu gelangen, klicken Sie auf die Wattzahl der LED-Lampen und Sie werden zu einer Produktübersichtsseite mit allen passenden LEDs für den Ersatz von 60 Watt Glühbirnen weitergeleitet.



Watt in Lumen umrechnen


In dieser Auflistung erhalten Sie einen Überblick darüber, bei welcher Watt-Leistung wie viel Lumen ausgestrahlt wird. Klicken Sie einfach auf den gewünschten Wert und informieren Sie sich:

Watt Glühlampe
Lumen
Halogen
Lumen
CFL
Lumen
LED
Lumen
15 W 90 120 125 135
25 W 220 215 230 250
40 W 415 410 430 470
60 W 710 700 740 800
75 W 935 920 970 1055
100 W 1340 1320 1400 1520
150 W 2160 2140 2250 2450

 

Umrechnung von Lumen nach Watt kurz erklärt:








Lumen und Watt: Was ist der Unterschied?

 

Lumen ist die Einheit des Lichtstroms und gibt die Gesamtmenge des Lichts an, welches von der Lichtquelle emittiert wird und in jede Richtung gelangt.

Die Wattzahl (Leistung) gibt wiederum den Energieverbrauch einer Lampe an. Sie sagt nichts über den Lichtstrom bzw. die Helligkeit einer Lampe aus.

 

Linktipp

 

Mehr Informationen zum Thema Lumen, die Definition der Lichtausbeute und die Antwort auf die Frage wie viel Lumen in welchem Raum benötigt werden, finden Sie in unserem Blogbeitrag Was ist Lumen?.



Unsere beliebtesten LED-Kategorien